Hier findest du alle möglichen Orte, an denen du verschiedenste Items kaufen kannst. Außerdem eine Erklärung wie du selbst anfangen kannst Sachen an andere Spieler zu verkaufen.

Alle Items die in den Shoparkaden verkauft werden sind vom Server bereitgestellt und sollten nicht leer werden. Ausgenommen hiervon ist der „goldene Bahnhofsshop“, welcher monatlich neu versteigert wird und Spielern die Möglichkeit bietet an einem besser besuchten Ort Stand aufzuschlagen und mehr zu verkaufen. Zusätzlich findest du hier die „SCHENKEundGEBE-Truhe“, in welche du Items legen kannst von denen du zu viele hast, sodass andere diese vielleicht verwenden können – oder andersrum.

Auf der Shopping-Insel findest du die Shops von anderen Spielern und kannst sogar selber verkaufen, wenn du z.B. eine Farm gebaut hast und dir ein bestimmtes Item im Überfluss zur Verfügung steht.

Im Vote-Shop-Menü kannst du Votepunkte (VP) für Diamanten oder bestimmte Vorteile ausgeben.
Für mehr Info siehe Voten Wiki-Eintrag.

Im Jobs-Shop-Menü kannst du Jobpunkte für sehr gute Werkzeuge oder Spawner ausgeben.
Für mehr Info siehe Milford-Job Wiki-Eintrag.

Das Shop-Handbuch enthält alle wichtigen Befehle, die du zum erstellen und managen deiner eigenen Shops benötigst.

Der IKEA hier in Milford funktioniert, wie du es vom Echten kennst. Du kannst dir viele verschiedene Einrichtungsideen anschauen, dich dabei hoffnungslos verlaufen und am Ende die Möbel in einem Fass kaufen und in deinem Haus selbst zusammenbasteln.

Powered by BetterDocs